Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Rhenus Luftfracht

< Zweiter Containerliniendienst von Samskip über Cuxhaven etabliert
21.08.2019 12:05 Alter: 56 days
Kategorie: Corporate PM DE

Zweiter Containerliniendienst von Samskip über Cuxhaven etabliert

Am Mittwoch, dem 21. August 2019, hat Cuxhaven erstmals ein Schiff des neuen Liniendienstes der Reederei Samskip erreicht. Von Cuxhaven aus bedient der wöchentliche Containerverkehr ab sofort erstmals auch die Ostseehäfen Danzig und Klaipėda, bevor das Schiff Oslo sowie weitere Häfen in Westnorwegen anläuft.


Mittwoch, 21. August 2019

Der bisherige Liniendienst zwischen Hamburg und Westnorwegen, der alle neun Tage verkehrte, wurde aufgrund von Kundenwünschen und der Handelszuwächse im Baltikum ausgebaut und umfasst nun die Häfen Hamburg, Cuxhaven, Danzig, Klaipėda, Oslo, Aarhus, Stavanger, Bergen, Holla, Ålesund und Måløy, bevor das Schiff wieder über Hamburg nach Cuxhaven zurückkehrt. Für den Terminalbetreiber und Hafenlogistikexperten Cuxport bedeutet der neue Liniendienst eine bessere und planbare Anbindung für Übernacht-Containerverkehre aus Hamburg. Von dort erreichen Cuxhaven überdimensionierte Güter auf offenen Containern, sogenannten Flatracks. Sie kommen aus dem asiatischen Markt über Hamburg und sind für die  Windindustrie im Deutschen Offshore-Industrie-Zentrum Cuxhaven bestimmt. Zudem bietet der ausgeweitete Service von Westnorwegen mit Kühlcontainern viel Potenzial für die Cuxhavener Fischwirtschaft.

„Mit Aufnahme dieses neuen Liniendienstes in das Cuxport-Netzwerk festigen wir weiter unsere Position als Short-Sea-Hub in der Deutschen Nordsee“, erklärte Roland Schneider, Leiter Business Development bei Cuxport.

„Auf diese Weise können wir verschiedenste Short-Sea-Märkte zwischen Skandinavien, Deutschland und den baltischen Staaten erstmals miteinander verbinden“, ergänzte Michael van Maurik, Liner Manager bei Samskip Multimodal B.V.

Die Abfahrt des Containerliniendienstes von Samskip erfolgt in Cuxhaven ab sofort jeden Mittwoch. Aus dem Baltikum bringen im Wechsel die beiden Containerschiffe SAMSKIP COMMANDER und SAMSKIP CHALLENGER Konsumgüter nach Norwegen. Auf der Rückfahrt werden norwegische Fischereiwaren nach Cuxhaven transportiert. 

Bereits seit 19 Jahren ist Cuxhaven durch einen wöchentlichen Containerlinienverkehr von Samskip mit Island und den Färöer Inseln verbunden. Ab sofort finden mit dem neuen Samskip-Dienst Reefer-Container mit Fischprodukten aus Island über Cuxhaven erstmals Anschluss an den polnischen und baltischen Markt.

Über Cuxport
Die Cuxport GmbH betreibt ein multifunktionales Umschlagsterminal im Tiefwasserhafen Cuxhaven. Neben umfangreichen Hafenumschlagsmöglichkeiten bietet Cuxport eine ideale geografische Lage für sämtliche Seeverkehre sowie optimale Hinterlandanbindungen. Das Unternehmen ist ein Joint Venture, bei dem die Rhenus SE & Co. KG 74,9 Prozent und die HHLA Container Terminals GmbH 25,1 Prozent der Anteile halten. Die Rhenus-Gruppe ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister mit einem Jahresumsatz von 5,1 Mrd. EUR. Mit mehr als 31.000 Beschäftigten ist Rhenus an über 660 Standorten präsent. Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange.

Pressekontakt Cuxport
Medienbüro am Reichstag GmbH
Reinhardtstraße 55
10117 Berlin
Tel.: +49 30 30 87 29 93
Fax: +49 30 30 87 29 95
E-Mail: rhenus@mar-berlin.de



Seite drucken

Kontakt

Rhenus Freight Logistics GmbH & Co. KG
Im Hülsenfeld 25
40721 Hilden
Germany
Phone: +49 2103 919 0
Fax: +49 2103 919 616
freightlogistics@de.rhenus.com